Archiv Heinrich Bomhoff, Bruchmühlen

Heinrich Bomhoff, Bruchmühlen, war weit über seine Grenzen hinaus bekannt als Heimatforscher. Durch seinen Wohnort Bruchmühlen war der Heiligenberg selbstverständlich sein Lieblingsthema.

Der größte Teil der gesammelten Werke von Heinrich Bomhoff – geb. 20.3.1937, gest. 5.1.2014 – kam ins Gemeindearchiv von Bruchhausen-Vilsen. Unterlagen, die speziell den Heimatverein betrafen, sind nun in den Händen des Heimatvereins Heiligenberg.

 

Der Vorstand des Vereins hat sich gesagt, dass dieses Material nicht weiter vor der Öffentlichkeit versteckt bleiben soll. Stück für Stück werden wir es sichten und die evtl. interessanten Dinge hier veröffentlichen. Das Ganze geschieht nach Ordnern getrennt.

 

Wir beginnen mit dem Ordner Pressearchiv Klostermühle Heiligenberg:

1. Klostermühle Heiligenberg

Und im zweiten Teil geht es um die Erfolge und späteren Überlebenskämpfe der Heimatspiele Heiligenberg:

Freilichtbühne Heiligenberg